Mittwoch, 21. Februar 2024

Passwort vergessen?
Mittwoch, 27 Dezember 2023

HACCP-Frage der Woche 52/2023

Hygiene & HACCP

HACCP-Frage der Woche 52/2023

Kartoffelchips: Sind sie mit Acrylamid belastet?

ÖKO-TEST hat 20 Kartoffelchips mit der Geschmacksrichtung Paprika getestet. Bei 7 Produkten handelte es sich um Bio-Produkte. Bio-Chips eines Herstellers wurden von ÖKO-TEST als „sehr gut“ bewertet, während die restlichen Bio-Chips wegen jeder Menge Schadstoffe mit „ungenügend“ abgewertet wurden. Auch bei drei konventionellen Anbietern übt ÖKO-TEST Kritik. Acrylamid, Mineralölverunreinigungen und Glycidol seien die großen Probleme im Test. Allerdings: Alle drei Schadstoffe kommen vor allem in den Bio-Produkten in Mengen vor, die ÖKO-TEST abwertet. Die gemessenen Gehalte an Acrylamid waren laut Ökotest in den Bio-Produkten im Schnitt höher als in den Chips konventioneller Anbieter.

Auch Mineralbestandteile hat das Labor in allen Chips nachgewiesen. Dabei stecken in drei Bio-Chips-Sorten aromatische Mineralölkohlenwasserstoffe (MOAH), unter denen krebserregende Verbindungen sein können. Ein Bio-Produkt überschritt den MOAH-Richtwert der Europäische Kommission. In vier Bio-Produkten haben die Labore Glycidyl-Fettsäureester nachgewiesen, in einem Produkt in Gehalten, die ÖKO-TEST als „stark erhöht“ einordnet. Im Körper können sie in Glycidol umgewandelt werden. Dieses wiederum gilt als krebsverdächtig und erbgutschädigend.

QUELLE:
Diese Frage inklusive ihrer Antwort stammt aus einer Meldung von Ökotest vom 28.09.2023

 

 Behr's Verlag

Weitere Informationen finden Sie in folgenden Werken:

HACCP leicht gemacht

Die Einführung und Umsetzung des HACCP-Systems inklusive Dokumentation und regelmäßiger Mitarbeiterschulung ist nach dem gültigen Hygienerecht auch für kleine und mittelständische Unternehmen Pflicht. Mit dem Praxisleitfaden "HACCP leicht gemacht" haben Sie alles zur Hand, was Sie zur kostengünstigen Einführung von HACCP in Ihrem Betrieb brauchen. Sie bekommen die optimale Unterstützung, um die gesetzlichen Anforderungen schnell und ohne großen Aufwand zu erfüllen – für einfach mehr Sicherheit bei der nächsten Kontrolle durch die Lebensmittelüberwachung.

 

Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht

Das „Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht" unterliegt einem ständigen Umbruch, der Lebensmittelunternehmer und die amtliche Lebensmittelüberwachung vor neue Herausforderungen stellt. Das „Praxishandbuch Lebensmittelhygiene-Recht“ liefert Ihnen alle relevanten Verordnungen und Vorschriften rund um das europäische und nationale Hygienerecht.

 

Behr’s Newsletter kostenlos
-1- Hygiene Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Hygiene Newsletter! Er erscheint 2x im Monat und versorgt Sie mit Informationen rund um die Branche.

-2- Lebensmittelrecht Newsletter
Mehr Informationen rund ums Thema Lebensmittelrecht
http://www.behrs.de/newsletter/eintrag/

Auch der Lebensmittelrecht Newsletter ist für Sie kostenlos! Er erscheint 2x im Monat.

Behr's Verlag