Dienstag, 06. Dezember 2022

Passwort vergessen?
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: PID

PID 6 Monate 3 Wochen her #1451

  • Susi_98
  • Susi_98s Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 4
Hallo,

welche Produkte benötigen eine PID?

LG
Susi_98
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PID 6 Monate 2 Wochen her #1453

  • Behr’s…Verlag
  • Behr’s…Verlags Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 200
Hallo Susi_98,

Die PID ist grundsätzlich für jedes Produkt, das unter die Definition eines kosmetischen Mittels gemäß Art. 2 Abs. 1a) der EU-Kosmetik-VO fällt und mit einem gewerblichen Hintergrund in den Verkehr kommt, erforderlich. Die genannte Verordnung gewährt keinerlei Ausnahmen, weder für Kleinstmengen oder Kleinhersteller, noch für Muster oder Gratisproben. Gemäß Art 11 Abs. 4 ist die PID auch für die Produkte zu erstellen, die bereits nach der vormaligen Richtlinie 76/768/EWG zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über kosmetische Mittel (im Folgenden Kosmetik-RL genannt) [2] notifiziert wurden. Somit muss eine PID auch für Produkte, die vor dem 11. Juli 2013 – dem Tag des Inkrafttretens der EU-Kosmetik-VO – in den Verkehr gebracht wurden, vorliegen.
Für Ihre tägliche Arbeit: Die Verordnung des Eidgenössischen Departements des Innern (EDI ) über kosmetische Mittel (im Folgenden Vkos genannt) [3], die im Mai 2017 in Kraft trat, gewährt folgende Ausnahme: „Der 3. Abschnitt, Sicherheitsbewertung und Produktinformationsdatei‘ gilt nicht für handwerklich hergestellte und lokal, in kleinem Rahmen vertriebene kosmetische Mittel (Basar, Schulfest oder ähnliche Situation); ausgenommen sind kosmetische Mittel für Kinder unter 3 Jahren sowie Mittel, die in der Nähe der Augen oder auf die Schleimhäute angewendet werden.“ Das Schweizer Recht weicht hier vom EU-Recht ab und entbindet Kleingewerbe mit einem geringen Produktionsvolumen und regionalem Verkauf von der Führung einer PID. Diese Ausnahme gilt jedoch nicht, falls diese handwerklich hergestellten kosmetischen Mittel für Kinder unter 3 Jahren gedacht sind oder die Anwendung in Augennähe oder auf den Schleimhäuten erfolgt.

LG
Behr’s…Verlag
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: adminedv
Behr's Verlag